Google Finden Sie uns auf Google+
Startseite | Impressum | Kontakt | Disclaimer | Datenschutz | Sitemap

Bewerbung als Hotelberichterstatter

Wir suchen Sie als Hotelberichterstatter für das Hoteltagebuch So schläft Deutschland.

 

Ihre Bewerbung ist von der Erfüllung mindestens einer der nachstehenden Punkte abhängig:

 

  • Sie reisen beruflich oder privat und halten sich oft in Hotels auf, über die Sie gerne einen redaktionellen Hotelbericht für das Hoteltagebuch anfertigen möchten?
  • Sie haben Zeit und Lust, deutsche Hotels, u.a. auch Themenhotels, auf Herz und Nieren zu prüfen, darüber detailliert zu schreiben, um bei Hotelgästen für mehr Transparenz zu sorgen?
  • Sie sind an der spannenden und abwechslungsreichen Aufgabe des Hotelberichterstatters interessiert und möchten gerne Texte schreiben (zur etwas jüngeren Generation gehörend mit jungem und stylischem Stil genau so wie gerne Senioren)?
  • Vielleicht haben Sie ein bestimmtes Hotel Ihrer Stadt ins Auge gefasst und möchten, dass auch dieses Haus seinen Hotelbericht auf SsD präsentiert?
  • Sie werden in Kürze in einem von Ihnen bereits gebuchten Hotel übernachten und können sich vorstellen, dieses mittels eines Hotelberichts im Hoteltagbuch auf SsD zu veröffentlichen?
  • Sie möchten sich als Teammitglied registrieren, um am Hoteltagebuch mitzuwirken?

 



Dann bewerben Sie sich als freier Journalist, Redakteur, Hoteltester oder Hotelberichterstatter auf Hobbybasis und helfen dabei, www.so-schlaeft-deutschland.de und Hotels weiterhin bekannt zu machen sowie dafür zu sorgen, Hotelgästen ehrliche Hotelberichte aus der Sicht des Gastes über das Hoteltagebuch zur Verfügung zu stellen. Ihr Erfahrungsbericht soll anderen Urlaubern als zuverlässige Informationsquelle dienen und diesen einen Kompass für die Meere der Hotellerie an die Hand geben.

Unser Angebot richtet sich an hotelbegeisterte, auch gerne junge Menschen mit einem Mindestalter von 21 Jahren, die zu unserem Konzept passen und als Hotelberichterstatter auf Hobbybasis mitarbeiten möchten.

Hierbei legen wir sehr großen Wert auf eine genaue Auswahl, da das Interesse an der Aufgabe des Hotelberichterstatters sehr groß ist, dabei jedoch unsere Qualität an einem sehr hohen Niveau festhält, um unsere eigenen Ziele, Interessen und Statuten nicht selbst zu verletzen.


Ihre Bewerbung zum Angebot:
Besucht und berichtet wird über Hotels aller Sterne und Klassen, beginnend vom Spaß- oder Themenhotel, über Business-, Stadt-, Wellnesshotels bis hin zum Luxushotel.

Hotelberichterstatter verbringt 1 Tag/Nacht (ggfs. länger) im Hotel. Während dieser Zeit nimmt Hotelberichterstatter den gesamten Hotelablauf wahr und berichtet darüber (ca. 1 DIN A4-Seite): Check-in, Check-out, Gesamteindruck, Service, Restaurant, Ausstattung, Themen wie Wellnessbereich, etc. Mindestens 1 selbst erstelltes Foto ergänzt den Hotelbericht.

Ehrliche Hotelberichte, ehrlicher Umgang mit Hotelberichterstattern:

Im Internet stolpert man hier und da über Angebote, die mit kostenlosem Urlaub werben. Mit der Vertragsunterzeichnung wird eine Gebühr fällig, u.u. sogar monatlich wobei nicht zugesichert wird, ob der Hoteltester überhaupt ein Angebot zum Hoteltest erhält. 

Kostenloser Urlaub jedoch sieht anders aus.

Hotelberichterstatter, die von So schläft Deutschland für den Bericht eines vorgegebenen Hotels beauftragt wurden, erhalten dafür einen Pauschalbetrag und eine Rückerstattung ihrer entstandenen Kosten für Übernachtung und Frühstück bzw. wird das beauftragte Hotel diese nicht in Rechnung stellen. Anreise- und Abreisekosten, wie Kosten Ihrer Freizeitaktivitäten, übernehmen diese selbst.

Ablauf nach Registrierung:
Für eine Zusammenarbeit mit So schläft Deutschland ist eine unverbindliche und kostenfreie Registrierung erforderlich, wobei alle notwendigen Daten abgefragt werden. Darüber hinaus erwarten wir eine Schriftprobe via eMail. So schläft Deutschland prüft hier, ob der Schreibstil in die Firmenphilosophie des Hoteltagebuches passt. Eine Zusage für einen Hotelaufenthalt bzw. die Aufnahme in die SsD-Datenbank kann erst erfolgen, wenn der Anmeldeprozess abgeschlossen ist. Mit der Aufnahme des Hotelberichterstatters als neues Teammitglied wird dieser dann im Bedarfsfall Hotelanfragen erhalten, die im vereinbarten Radius zu seinem Wohnort liegen und eine Terminabsprache stattgefunden hat. Seine verbindlich bestätigte Zusage erhält So schläft Deutschland, damit der Hotelaufenthalt verbindlich gebucht werden kann.

Hotelberichterstatter wird auf Wunsch mit seinem Hotelbericht auf der Web So schläft Deutschland ausreichend promotet, was seine Imageverbesserung widerum unterstreicht.

Mit folgendem Kontaktformular können sich Temamitglieder für die Aufnahme als Hotelberichterstatter bewerben:

Name *
Telefon *
E-Mail *
Erfahrung als Hotelberichterstatter?
Ausgeübte Tätigkeit *
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

  So schlaeft Deutschland | Themenhotels Deutschland im besonderen Hoteltagebuch nach einer ganz besonderen Idee!